Köln und Recklinghausen

So Nürnberg habe ich überstanden und es war ein sehr schöner Abend. Ich hab coole Menschen kennen gelernt und Freund_innen aus Bamberg wieder getroffen. Morgen gehts dann nach Köln ins Cafe Chaos. Ich glaube die Show findet im Zuge der kritischen Erstiwoche statt oder so. Auf jeden Fall wirds früh vorbei sein, ergo ich auch früh dran sein. Ich glaube so gegen acht bin ich auf der Bühne. Samstag gehts dann nach Recklinghausen ins AZ. Da ist dann alles wie immer :D
Das Cover ist mittlerweile fertig und wird ans Presswerk geschickt, damit das mit der Platte nicht mehr so lange dauert. Und das Shirt Motiv ist auch fast fertig, dann kann ich endlich neue drucken lassen. Sobald sich da irgendwas neues ergibt, werde ich es hier posten.

So die letzten Tage habe ich nicht so viel geschrieben. Habe es irgendwie nicht so richtig geschafft. Die Schmutzstaffel-Tour war eigentlich ziemlich gut, nur danach hat es mich mit Grippe so richtig umgehauen und ich musste leider die beiden Shows in Nordhorn und Düsseldorf absagen :( Aber jetzt bin ich wieder voll fit und war gestern beim Alerta Antifascista Festival in Göttingen. Und da waren auch so viele nette Menschen, die ich lange nicht gesehen hab. Einfach nur ein sau schöner Abend. Nächste Woche gehts dann nach Nürnberg zum Geburtstag der dortigen Antifa-Jugendgruppe. Da freue ich mich auch schon drauf.
Ansonsten gibts gar nicht so viel zu berichten. Die Platte wird jetzt bald gepresst und das Cover ist auch in der Mache. Außerdem bekomme ich bald n neues Shirt Design, will heißen es wird bald endlich mal ein paar neue Shirts geben :) Aber dazu mehr, wenns soweit ist.

So…

ich bin wieder zurück von der Schmutzstaffel Abschiedstour und immer noch ziemlich gerädert. War ne schöne Zeit und ich konnte zwei Mal die Aftershow einleiten, aber jetzt will ich wieder allein auf die Bühne. Da gehts dieses Wochenende auch sofort weiter. Am Freitag werde ich in Nordhorn sein und am Tag drauf dann in Düsseldorf. Außerdem ist kurz vor der Tour die Testpressung angekommen. Das mit der zweiten Platte läuft also :) Wir sehen uns am Wochenende.

Wow…

… was war das denn für ein Wochenende? Das war ja mal mega gut. Erst der Auftritt mit Tathandlung in Wiesbaden, bei dem ich soooo viele gute Freund_innen wiedergetroffen habe und dann das AMS-Festival. Zwar war es mega kalt und ich kämpfe deshalb schon wieder mit ner scheiß Erkältung, aber das hat sich dafür auf jeden Fall gelohnt. Die Lage war einfach mega gut. Mitten im Schwarzwald. Und auch das Programm war sau spannend. Ich habe coole neue Bands kennen gelernt und alte Freund_innen wieder getroffen (Karina Kvist). Und der Auftritt selbst war nur ein riesiges Fest. Wäre das Wetter zehn Grad wärmer gewesen, wäre alles perfekt.
Hier gibts n paar Fotos für euch:

Wieder gesund…

So ich habe die letzten Tage meine Kräfte regeneriert und bin wieder fit um morgen ins Wochenende starten zu können. Da gehts dann nach Norderstedt bei Hamburg zum AZ Sommerfest, wo ich auf meine Freund_innen von Kapot treffen werde. Und Samstag gehts dann nach Roßwein zum Utopia Fest V bei Dresden. Da freue ich mich schon auf Wrest, die ich letzte Woche mit snarg kennen lernen durfte. Solltet ihr mal auschecken. Solider guter Punk.
Außerdem habe ich auch mal die Konzerte aktualisiert, damit ihr sehen könnt, wohin es mich die nächsten Wochen/Monate so verschlagen wird, auf dass wir uns irgendwo mal übern Weg laufen. See You.